Zwei möglicherweise für euch interessante Veranstaltungstipps in Villach

Mittwoch, 12. Okt., 19.30 Uhr, Congress Center Villach

Irmgard Knef: „Himmlisch“ – Ewigkeit kennt kein Pardon

Ulrich Michael Heissig in seiner Paraderolle als zu kurz gekommene Zwillingsschwester der großen Hildegard war bereits vor einigen Jahren in Villach mit großem Erfolg zu Gast, vor zwei Wochen wurde eines seiner früheren Programme im ORF in der Sendeleiste „Kabarett direkt“ ausgestrahlt.

Nähere Infos: www.irmgard-knef.de


Dienstag, 22. Nov., 19.30 Uhr, Congress Center Villach

Tim Fischer

Zarah ohne Kleid.

Er ist ohne Zweifel einer der größten Chansonniers des deutschsprachigen Raums, in Villach bringt er diesmal sein Zarah Leander Programm, mit dem er vor zwanzig Jahren seine Karriere startete. Auch Tim war bereits zweimal in Villach mit Programmen von Georg Kreisler zu Gast – damals sind die Besucher sogar aus der Steiermark und aus Niederösterreich nach Villach angereist.

Nähere Infos: www.timfischer.de